Wie viele Bilder brauche ich für den Pass/Ausweis/Führerschein?
Für den Pass/Ausweis/Führerschein benötigt man jeweils 1 biometrisches Passfoto.

Was heißt biometrisch?
Unter einem biometrischen Foto versteht man eine Frontalansicht, bei der das Gesicht in einer vorgegebenen Größe zu sehen ist.

Darf ich auf einem biometrischen Passfoto lächeln?
Auf einem amtlichen Passfoto wird ein neutraler Gesichtsausdruck-ohne Zähne- verlangt.

Werden die Bilder retuschiert?
Je nach Einzelfall können kleine Hautunebenheiten kaschiert werden.

Brauche ich einen Termin?
Für Passfotos kann man ohne Voranmeldung vorbei kommen.

Kann ich die Bilder gleich mitnehmen?
In der Regel kann man die Passfotos innerhalb von 5 Minuten mitnehmen.

Ist mein Hund willkommen?
Selbstverständlich.

Was soll ich anziehen?
Es ist vorteilhaft, die Bilder im gleichen Kleidungsstil zu machen, den Sie beim Vorstellungsgespräch tragen werden.

Was ist besser: „ mit Lachen“ oder „ohne Lachen“?
Ein freundliches und ansprechendes Bild auf Ihren Bewerbungsunterlagen kommt immer gut an.

Kann ich die Bilder auch digital bekommen?
Wir bieten die Bewerbungsbilder sowohl als klassische Fotos als auch in digitaler Form auf CD an.

Warum brauche ich einen Termin?
Weil wir uns Zeit für Sie nehmen möchten und um für Sie Wartezeiten zu vermeiden.

Warum unterscheiden wir so genau bei der Terminvergabe zwischen klassischen Bewerbungsaufnahmen und Businessbildern?
Wir fertigen die klassischen Halbaufnahmen im Sitzen in unserem „kleinen“ Bewerbungsstudio an, die Businessbilder (auch im Stehen) in unserem großen Portraitstudio.
Ein wechseln zwischen den Studios ist daher nicht möglich.

Kann ich die Bilder gleich mitnehmen?
Wir bieten Fotos in Glanz an, die innerhalb von 30 Minuten zum Mitnehmen sind. Fotos in matter Oberfläche sind innerhalb von 3 Stunden zum Mitnehmen. Ab der Exklusivserie sind die Fotos über unser Fachlabor ausbelichtet und sind innerhalb von 3 Arbeitstagen zu bekommen.

Worauf muss ich besonders achten?
Kommen Sie ohne Zeitdruck und gut vorbereitet zum Aufnahmetermin. Passt die Frisur? Sitzt das Hemd?

Was bedeutet „Retusche“?
Das Hautbild wird optimiert, Pickel und Hautunreinheiten werden kaschiert. Dadurch erhält das Bild eine bessere Ausstrahlung!

Darf ich Bilder veröffentlichen?
Ohne Freigabe(extra-kostenpflichtig) dürfen keinerlei Bilder veröffentlicht werden. Dabei unterscheidet man, ob die Bilder zur privaten oder zur gewerblichen Nutzung veröffentlicht oder verwendet werden.

Kann ich die Bewerbungsbilder später noch nachbestellen?
Bewerbungsbilder können bei uns bis zu 3 Jahren nachbestellt werden.

Kann man sich umziehen?
Bei einer 5-er Serie ist 1x umziehen enthalten. Bei Shootings mit Aufnahmegrundpreis ist es möglich, sich öfter umzuziehen; je nach gebuchter Arbeitszeit.

Wie viele Aufnahmen werden gemacht?
Die Anzahl der Aufnahmen variiert je nach gebuchter Serie:
5-er Serie: ca. 25 Aufnahmen zur Auswahl
bei Stundenpreis: ca. 60 Aufnahmen zur Auswahl.

Wird man von einer Frau fotografiert?
Aktaufnahmen werden von Frauen fotografiert; mit Ihrer Wunschfotografin können Sie gerne ein Vorgespräch führen.

Fotografieren Sie „nur im Studio“ oder sind auch Aufnahmen an anderen Orten möglich?
Wir fotografieren Sie sowohl im Studio als auch auf Wunsch im Außenbereich oder „on location“.
Dies kann zum Beispiel in einem Park, in der Natur oder an einem Ort Ihrer Wahl sein. In einem Vorgespräch besprechen wir Ihre Wünsche und klären den Preis.

Wieviel Personen können bei Familien – bzw. Gruppenaufnahmen im Studio fotografiert werden?
Unser Studio bietet bei Gruppenaufnahmen bis zu 18 Personen Raum zum Fotografieren. Größere Gruppen können nach vorheriger Absprache im Außenbereich fotografiert werden (z.B. bei Hochzeiten oder sonstigen Anlässen). Je nach Gruppenkonstellation.

Muss man die Outfits selber mitbringen?
Ja. Für Accessoires ist gesorgt, für den Rest ist Ihr Kleiderschrank zuständig.

Werde ich ausgestellt?
Wir stellen Bilder nur mit Ihrer schriftlichen Genehmigung aus.

Wieweit im Voraus ist es sinnvoll, einen Fototermin nach Vereinbarung am Mittwoch Nachmittag oder am Samstag zu reservieren?
Da diese Termine sehr begehrt sind, bitten wir Sie, schon einige Wochen im Voraus anzufragen. Bei fester Terminbuchung für Portraitfotos am Samstag ist eine Reservierungsgebühr von 50,- € im Voraus zu hinterlegen, die bei Abschluß des Auftrags angerechnet wird. Bei Hochzeitsaufnahmen – bzw. Reportagen wird eine Anzahlung von 30% des Auftragswertes nach Vertragsabschluß fällig.

Was soll ich bei Familienaufnahmen am besten anziehen?
Um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen, ist es von Vorteil bei mehreren Personen auf gleichen Kleidungsstil und passende Farbwahl (ohne Aufdrucke und auffallende Muster) zu achten.